[Glück ist.. #2]

Eben habe ich mich kurz auf den Weg nachhause gemacht. Nach dem Salat eben schnell einen Kaffee.. Ich leerte den Tresterbehälter, kippte das olle Wasser aus dem Vorratstank, setzte alles wieder ein, drückte auf den Knopf und es passierte.. nix.

Muss ich wohl mal wieder die Brüheinheit säubern, dachte ich, und setzte den Gedanken gleich in die Tat um. Brüheinheit wieder eingesetzt, Knopf gedrückt und es passierte.. nix.

Ohne Bohnen kriegt die beste Maschine keinen Kaffee hin. Also Kaffeebohnen nachgefüllt, Knopf gedrückt und es passierte.. nix.

Inzwischen war die vorher erwärmte Milch kalt, meine Laune noch viel kälter und gepflegte Schimpfwörter kamen mir über die Lippen. Was konnte das ver***** Dr****sch****teil denn jetzt noch haben??? Wasser.
Im Wassertank herrschten Zustände wie in der Sahara, mein Kopf vor Wut so rot wie der Abendhimmel darüber.

Nun sitze ich wieder im Büro. Kafee habe ich mir keinen mehr gemacht. Irgendwann kann einem aber auch einfach die Lust vergehen. Und es ist noch nicht mal 14h..

3 Mehrere Meinungen to “[Glück ist.. #2]”

  1. Joe

    Ich weiß schon, warum ich weder eine Kaffeemaschine, noch sonst irgendso ein neumodisches Zeug habe. Immer schön von Hand aufbrühen … da kann nix schief gehen!

  2. admin

    Wenn ich von Hand aufbrühen würde, dann könntes man ganz schnell mal sehen, was da so alles schief gehen kann..

Leave a Reply