[First Time]

Irgendwann ist immer das erste Mal und nachdem ich in frühester Jugend ab und an mal Luftgewehr schießen durfte- ein Vorteil, wenn man zwei große Brüder hat- durfte ich mir gestern Abend zum einen den Ar*** abfrieren und zum anderen das erste Mal mit scharfen Waffen schießen. Jetzt weiß ich auch wie sich der Rückschlag anfühlt. Wie man sieht, soooo schlecht habe ich mich gar nicht angestellt- immerhin lagen 50 Meter zwischen mir und der Scheibe..

flickr-set

5 Mehrere Meinungen to “[First Time]”

  1. HyattMB

    Ich habe ein bissl Angst *schluck*

  2. Scholli

    Ich hab die Erfahrung mal in Texas gemacht: Ich wurde auf eine Rifle-Ranch mitgeschleppt, war zu Beginn sehr widerwillig und hatte dann wider Erwarten doch viel Spaß. Scheiben zum Zielen gab es aber leider nicht.

  3. juf

    muss man nun schon das wort arsch mit sternen versehen? ich dachte nur fuck?

  4. dGB

    Die Waffe, die du gerade hältst, sieht mir aber nicht nach der aus, mit der die Löcher auf der Zielscheibe entstanden sind - oder? Flinte vs. Büchse..

  5. chilldogg

    Man sieht auf den Bildern bei flickr ja auch noch andere Waffen. wobei die, mit der die Löcher entstanden sind, da auch nicht dabei ist.
    Gut aufgepasst.
    Dennoch waren es meine Treffer nur von den Schüssen gibt es eben keine Bilder..
    Plöpp!

Leave a Reply