[Blutsauger]

ZickZackZecke

Freitagnachmittag mal wieder Geocachen gewesen und endlich "den Cache":http://www.chilldogg.de/weblog/?p=495 beendet, den wir schon vor einem Monat begonnen haben. Am Final dann großer Zeckenflashmob. Woher die wussten, dass ich an dem Tag um die Uhrzeit komme, ist mir ein Rätsel. Ich zweifelte ja selber zwischendurch schon wieder daran, dass ich den Cache jemals beende.
Die ganze Blutsaugerparade von Hosen und Shirt entfernt. Die ganze Blutsaugerparade? Nein! Ein unbeugsamer Holzbock hat es doch tatsächlich geschafft sich durch diverse gekaufte Zusatzhautschichten zu wühlen und im Schatten meines Oberarms gemütlich zu machen.
Samstag unter der Dusche dann gab es ein großes Hallo. Auf beiden Seiten. Man kann nicht sagen, bei wem die Verwunderung größer war, man kann nur vermuten, dass der Schreck auf Seiten der Zecke noch ein wenig größer war, als kurze Zeit später Wasserrutsche gen Kanalisation fuhr.

Die Zecke oben ist übrigens glücklicherweis nicht das Exemplar, mit dem ich mich kurzzeitig duzen durfte, sondern eines, dass ich einige Tage davor von Hund 1 entfernte. Bis heute ist mir schleierhaft, wie sich die kleine Drecksau so lange unbemerkt auf dem Hund halten konnte.

4 Mehrere Meinungen to “[Blutsauger]”

  1. HERZ

    whoa wiederlich diese viecher!!!!

  2. Dr.Sno*

    nicht lang fackel und abfackeln!

  3. chilldogg

    Ist normalerweise auch meine Vorgehensweise, Herr Doktor. Nur, wo kein Feuerzeug, da kein Feuer. Vielleicht schaffe ich mir für diese Fälle mal einen Bunsenbrenner an..

  4. barbara

    ich hasse diese Schmarotzer, die immer ungefragt mitessen wollen. Gut, dass du ihn gefunden hast.

Leave a Reply