[iTunes-Stock]

Beim "MC":http://www.whudat.de gefunden und mal mitgenommen:

Starte Dein iTunes, was sagt die Statistik:
4.615 Titel
14,4 Tage
20,74 GB

Kürzester und längster Track (ohne «Intros):
- ‘The L Word Theme’, Gagnon Dan (0:12 Min.)
- ‘Album Wrap’, Paul Weller (56:45 Min.)

Erster und letzter Track (Titelname):
- ‘Aboretum’, The Little People (’60 Thompson Do Not Disturb’)
- ‘2005cu Another Plan’, Dive (’Barcelona Raval Sessions 2′)

Erster und letzter Interpret:
- A. S. Dragon (auf ‘St.Tropez - The Beach’)
- 08001 (schon wieder ‘Barcelona Raval Sessions 2′)

Erstes und letztes Album (Titel):
- Abstract Jazz Journey (Various)
- 100th Window (Massive Attack)

Die fünf meistgespielten Tracks (Shuffle sei Dank):
- ‘Mr. Brighside’, The Killers
- ‘Happy Ending’, Mika
- ‘Can’t Let Go’, Anthony Hamilton
- ‘Everybody’s Changing’, Keane
-’Breath’, Faith Hill

Fünf Songs im Partyshuffle (Party-Jukebox):
- ‘Leavin’ - Shelby Lynne
- ‘Precious Box’, George Michael
- ‘Waterfall and Rain’, 2nd Floor
-’Do You Feel’, Abby Joyce & DJ Jorj
- ‘Heartstopper’, Emiliana Torrini
(die kannte ich noch gar nicht)

Suche nach folgenden Begriffen -> wieviele Songs tauchen als Ergebnis auf?
Sex: 37 (geht ja)
Death: 14 (davon 12x Death Cab For Cutie)
Love: 389 (war ja klar)
You: 477
Home: 88
Boy: 38
Girl: 34

Zum Mitnehmen oder auch in die Kommentare..

10 Mehrere Meinungen to “[iTunes-Stock]”

  1. MC Winkel

    Auch so viele “you’s”? :)

    Außerdem scheinen Sie mir ja ein George Michel-Fan zu sein!

  2. chilldogg

    Wegen eines George Michael Liedes?
    Naja, so weit würde ich da vielleicht nicht gehen, aber es gab Zeiten, da hörte ich ihn ganz gerne, ja..

  3. Dr.Sno*

    iTunes ist doch die Geissel der Menschheit iPod Benutzer…

    (YamiPod rulez)

  4. chilldogg

    Ich sag ja: immer nur am meckern..

  5. Dr.Sno*

    Na zumindest zeige ich - ganz konstruktiv - auch Alternativen auf.

  6. chilldogg

    Ich hab auch schon gegooglet..

  7. Dr.Sno*

    Nachdem ich ja mehr als einen Computer habe und nicht auf allen Rechnern die gleiche Menge an Musik drauf haben will, war iTunes einfach Murks. Schliesslich möchte ich auf meinen iPod rauf- und runter laden können was ich will.

  8. dGB

    Starte Dein iTunes, was sagt die Statistik:
    11.291 Titel
    38,2 Tage
    51,11 GB

    Kürzester und längster Track (ohne Intros): Bright Noise, The Art of Noise (0:06 Min.) PACHA - The World’s Most Famous Club Sound (Non Stop DJ Mix) (1:29:24 Min.)

    Erster und letzter Track (Titelname): A - Allerschönste Frau, Götz Alsmann (Zuckersüss) 2001 Spliff Odyssey, Thievery Corporation (Sounds from the Thievery Hi-Fi)

    Erster und letzter Interpret: A.G.A.S, (’Deep Sensation’) 1050 East & Alma Horton (schon wieder Deep Sensation)

    Erstes und letztes Album (Titel): A Collection of Payday-Recordings (Various) 2606salmlargentinien_deutschland (tschüss maradonna)

    Die fünf meistgespielten Tracks: Cruisin’, Huey Lewis & The News & Gwyneth Paltrow Title 11′ Right where you are (Tom Middelton Biz Mix), Amp Fiddler Sara, Fleetwood Mac
    - Twisted Cupied, Slow Train

    Fünf Songs im Partyshuffle (Party-Jukebox): Borrowing Moon Silje Neergard Fuck Dub, Tosca Twilight World (Remix), Swing Out Sister -Morph The Cat, Donald Fagen The Rhyme goes on, Poets Of Thought

    Suche nach folgenden Begriffen wieviele Songs tauchen als Ergebnis auf?
    Sex: 43
    Death: 4
    Love: 1141
    You: 1318
    Home: 93
    Boy: 128
    Girl: 145

  9. chilldogg

    Interessant- mehr Girl als Boy. Bei den Meisten ist das eher andersrum..

  10. danii

    hui.
    Starte Dein iTunes, was sagt die Statistik:
    eigener rechner: 103 Titel, 11,3 Stunden, 1,06 Gig
    Bibliothek 1: 8514 Objekte, 32,9 Tage, 82 Gig,
    Bibliothek 2: 144 Objekte, 2,3 Tage, 4 Gig

    Kürzester und längster Track (ohne Intros):
    5 sek. Ben Human - mix it up (skit 2)
    dj rocca - give up mafia 7std.19min

    Erster und letzter Track (Titelname):
    A-C Guy - Torpedo Boyz
    Zwischenwelt - Der Dritte Raum

    Erstes und letztes Album (Titel):
    Acid in My Fridge von Dinky
    Youve come a Long Way, Baby - Fatboy Slim

    Die fünf meistgespielten Tracks:
    Sebastien Tellier - Sexual Sportswear
    Kutiman - Fallin
    Simian Mobile Disco - Simple
    Rodney Hunter - Definition Part 2 (feat. L’enfant terrible)
    Sasche Funke - Mango

    Partyshuffle: gibts nicht

    Begriffe:
    Sex: 29
    Death: 0
    Love: 243
    You: 449
    Home: 39
    Boy: 175
    Girl: 55

    Prost

Leave a Reply