[Fehler]

Eben eine Stunde beim Geburtstagsfrühstück der Nachbarin gewesen. Schon heute Morgen beim Aufstehen die verschiedenen Ausredenvarianten durchgekaut und zu dem Schluss gekommen, dass man nach drei Jahren der Absage einfach auch mal ein Jahr hingehen muss.

Muss man nicht! Neben und vor mir (gefühlt auch über und unter mir) verheiratete Frauen.
Okay, normal.
Mütter!
Auch normal, wenn man über 3o ist.

Ich bin über 3o und Nichtmutter. Und nicht normal, aber das ist ein anderes Thema.

Als Nichtmutter eine Stunde in einem Pulk von Müttern zu sitzen, ist schlimmer als ein Samstagabend mit Carmen Nebel. Oder Florian Silbereisen. Oder mit Carmen Nebel, Florian Silbereisen und Johannes B. Kerner. Ich weiss jetzt alles über Kommunionsvorbereitungen, Probleme bei der Dezimalrechnung, Klassenfahrten und Aufklärungsunterricht. Und noch viel mehr, was ich nicht wissen wollte. Wie gut, dass ich Job und Büro hab und nach einer Stunde VOR Köpfen der süssen Sektflasche wieder an meinen Arbeitsplatz verschwinden konnte.

2 Mehrere Meinungen to “[Fehler]”

  1. Dr.Sno*

    Ach komm. Selbst Konsistenzbeschreibungen von Babykotze können den eigenen Horizont erweitern…

  2. chilldogg

    Ich stelle die Frage in den Raum, ob diese Horizonterweiterung wirklich erwünscht ist. Bei manchen wundert man sich ja..

Leave a Reply