Archive for April, 2008

[Happy Birthday]

Thursday, April 3rd, 2008

Endlich ein sinnvolles Geburtstagsgeschenk für Hund 1:


["via":http://www.ampuria.de/wordpress]

Wo krieg ich das bloß?

[Frühjahrsmüde]

Thursday, April 3rd, 2008

Hund 2 hat eine ausgesprochen gut funktionierende innere Uhr. Diese ist auf o7.3o gepolt und bedeutet für ihn Aufstehen, in den Garten gelassen werden und pinkeln, fressen und anschließend am Zaun stehen und Passanten ankacken. In der Woche okay, am Wochenende eher ungünstig. Für die Nachbarn und für mich.
Letzte Woche hatte ich noch den Plan mir die Zeitverschiebung zunutze zu machen. Hat am Sonntag auch ganz gut geklappt. Seitdem kommt mir aber der lästige Arbeitsalltag dazwischen und ich muss das Projekt als gescheitert ansehen. Heute morgen klingelte wieder der Hund vorm Wecker.
Muss ich also am Wochenende wieder Schlafpausen um o7.3o einlegen und die Hunde in den Garten lassen, füttern, pinkeln und den Hund vom Passanten anbellen abhalten. Schade eigentlich.

[aber sonst bin ich ganz normal]

Thursday, April 3rd, 2008

Der "Herr Doktor":http://bildband.blogspot.com/ aus dem Süden hat so ‘charmant’: um die eigene Bloßstellung gebeten, dass ich fast gar nicht nein sagen kann. Dabei hab ich doch gar keine Macken..

i) Ich knirsche mit den Zähnen.
ii) Ich bin gerne mal zu ehrlich.
iii) Ich lese regelmäßig "Gala":http://www.gala.de und "Bunte":http://www.bunte.de.
iv) Ich bin Zahnputzsüchtig.
v) Ich lasse meine Hunde im Bett schlafen. Jetzt wollte ich erst ‘manchmal’ dazu schreiben, aber das wär eine glatte Lüge gewesen.
vi) Ich kaufe gerne Dinge, die ich nicht brauche. Besonders beliebt sind technische Gagdets, die ich dann noch nicht einmal ordentlich bedienen kann.

Nehme es mit, wer mag..

Ach so und hier noch die Regeln:
1. Setze einen Link zu der Person, welche Dir das Stöckchen zugeworfen hat.
2. Erwähne die dazugehörigen Regeln in Deinem Blog.
3. Erzähle von Dir 6 unwichtige Dinge/Gewohnheiten/Macken.
4. Gib das Stöckchen am Ende Deiner Antworten an 6 Leute durch Verlinkung weiter.
5.
Hinterlasse bei der jeder der gewählten Personen einen Kommentar in ihrem Blog/Website, wonach Sie é«getaggedé─¨ wurden.