Archive for April, 2008

[Rituale]

Wednesday, April 30th, 2008

Jeden Morgen zwischen 09.30 und 10.30 tauchen zwei Kaninchen vor meinem Bürofenster auf und spielen eine Runde Fangen oder wie auch immer der Jäger oder Biologe das nennen mag. Ich finde es jedenfalls schön und freu mich. Jeden Morgen wieder..

[Erkenntnis #18]

Tuesday, April 29th, 2008

Eben festgestellt:
Die Freude an einem Geschenkt steigt bei mir proportional mit der Sinnfreiheit von eben diesem.

(Wenn mir jemand eine Freude machen möchte: eine Carrerabahn hab ich schon, aber eine Wii wär nicht schlecht. Oder die große Königsburg von Lego.
Ich sollte mal meine Amazon-Wunschliste aktualisieren)

[First Time]

Monday, April 28th, 2008

Das erste Mal Rasenmähen, das erste Mal T-Shirt, das erste Mal Flip-Flops, das erste Grillen, der erste Sonnenbrand, der Sonnenuntergang im Freien.
Das Leben beginnt..

[Szenen]

Friday, April 25th, 2008

Gestern auf der Autobahn beim Einfädeln im Reißverschluss einen kleinen Disput mit dem Hintermann gehabt. Es gibt eben immer noch Leute, die das Prinzip nicht verstanden haben. Hintermann blinkt und hupt und regt sich auf, ich quetsche unbeirrt und zeige Stinkefinger. Beim erneuten Blick in den Rückspiegel des Hintermanns Kopfbedeckung erspäht. Eine Nonne!
Das wird nix mehr mit dem Himmel und mir..

[Abendstimmung]

Friday, April 25th, 2008


Hamburg, 23.o4.2oo8

[Frühling]

Thursday, April 17th, 2008

Frühling

Nicht mehr aufzuhalten..

[Womanizer]

Tuesday, April 15th, 2008

Womanizer

[Noch 59 Tage]

Wednesday, April 9th, 2008

Ich finde es wirklich schön, dass meine Mutter wieder heiratet. Wirklich. Und ich mag auch den T.
Und ich fühle mich geehrt, dass ich die Hochzeit planen darf. Und das wird bestimmt alles toll, ein rauschendes Fest. Und ich freue mich auf die ganzen Menschen, die kommen und das Essen und die Musik und überhaupt. Und ich werde vielleicht auch ein Tränchen verdrücken.

Aber ich finde es nicht in Ordnung, dass dieses Fest an dem Tag stattfindet, an dem Deutschland vermutlich sein Viertelfinale bestreiten wird. Arghs..

[Erbarmen bitte]

Tuesday, April 8th, 2008

Es wird der Tag kommen- und ich schwöre, er ist nicht mehr fern- an dem wird hier in unserer kleinen Stadt ein Massaker stattfinden. Involviert sind neben meiner Person (die ich hoffentlich anschliessend mildernde Umstände bekommen werde) der ein oder andere Handwerker und diverse Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes.

Die könnten die Katastrophe ja noch abwenden, aber ich habe das blöde Gefühl, dass sie das gar nicht wollen..

[Und überhaupt]

Monday, April 7th, 2008

Und dann diese Sache mit dem Schnee und dem Graupel und das alles im April, in dem ich im letzten Jahr schon die kurzen Hosen trug und der dann ja der Sommer war.

Und bei all der Kälte und dem dunklen Grau versuchen die in "London":http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,545738,00.html auch noch das letzte Licht zu löschen.

Und mir ist kalt, das Holz weggefeuert und der Kamin bleibt aus. Ebenso die Heizung am Samstagabend, weil sie meinte, dass das ein vortrefflicher Zeitpunkt für den Generalstreik wäre. Aber da hat sie die Rechnung ohne den Notdienst gemacht. Ich aber auch, der Betrag steht noch aus, aber ich bin mir sicher, dass er den Gegenwert der Hose hat, die ich mir eigentlich gekauft haben wollte.

Und dann auch noch Montag..