Archive for November, 2007

[Grüezi #2]

Friday, November 30th, 2007

Pistenausschnitt
["Quelle":http://www.skiwelt.de/ski-panorama/st-moritz-oberengadin/]

Die charmante Reisebegleitung N und ich stehen vor der Pistenübersichtskarte, weil ich gucken will, welche Pisten geöffnet sind.

N: Boah, hier sind aber viele schwarze Pisten.

Ich: Das sind Skilifte.

[Soundtrack]

Thursday, November 29th, 2007

Gestern Abend mal begonnen die Weihnachtsdeko zu machen. Also nicht nur hier im Blog. Auch daheim. Heute Fotoapparat vergessen. Naja, vielleicht liefere ich das nach. Aber darauf wollte ich gar nicht hinaus.

Während des ‘Schmückens’ (und des Weihnachtskugelkaputtmachens- ganz großes Hobby von mir) habe ich mir, quasi zur Einstimmung, die "Weihnachts-CD":https://www.wavemusic.de/product/product1_d.asp?Lfdnr=153 von "Wave Music":http://www.wavemusic.de/ angehört. Ich sag sowas ja nicht häufig, aber hier: Kaufbefehl!

Merry Christmas

Weihnachtlich auf eine sehr angenehme Art und Weise, Weihnachtslieder völlig neu interpretiert von Perlen wie Jocelyn B. Smith, Soulounge oder Nils Landgren (u.a.). Herrlich! Ich freu mich schon auf heute Abend.
Überhaupt kann ich alles, was ich bisher von Wave Music gehört habe, nur empfehlen. Ich empfehle allerdings den Kauf über Amazon und nicht bei Wave Music direkt- zumindest preisbewussten Menschen (also nicht mir)..

[Grüezi #2]

Wednesday, November 28th, 2007

Ich habe vergessen zu schreiben, dass Skifahren in der Vorsaison unglaublich großartig ist, weil
-die Pisten menschenleer, aber dafür voll Schnee sind
-Eisplatten noch nicht wissen, dass sie in der späteren Saison dem Wintersportler die Hölle bereiten können
-Skilifte sich langweilen, ob der fehlenden zu befördernden Menschen
-der blaue Himmel samt Sonne auch im November existiert
-Autofahren in der Schweiz generell nicht schnell, aber dafür stressfrei ist
-ich auch nach Jahren der Skiabstinenz das Fahren nicht verlernt hab
-auch Snowboards einen Heidenspaß bereiten
-ich nicht mehr heim wollte
-die Saison noch lang ist und ich bestimmt noch einmal wiederkehren werde
-tbc…

[Advent]

Wednesday, November 28th, 2007

Machen wir es mal ein bisschen weihnachtlich hier, ist ja schließlich nicht mehr lang hin..

[Grüezi]

Friday, November 23rd, 2007

St. Moritz
"Quelle":http://www.weltcup-termine.info/

Ich bin dann mal bis Dienstag weg. Soviel Schnee wird es wohl nicht geben, aber für die Bretter wird es hoffentlich reichen.
Bis Mittwoch..

[Rauchen kann tödlich sein]

Thursday, November 22nd, 2007

Gestern. Der Kaminbauer gibt grünes Licht fürs erste Anfeuern. Freudestrahlend geht man in den Keller, legt zwei Scheite auf- man soll ja schließlich langsam beginnen- Anfeuerholz dazu, Feuerzeug- es brennt!
Es brennt! Es ist toll! Es ist Rauch! Und zwar viel. Sehr viel und sehr schnell. Die "Smogwolke":http://www.gomopa.net/Finanzforum/Umweltthemen/Chinas-Staedte-ersticken-im-Smog.html über einer mittelgroßen chinesischen Industriestadt ist nix gegen den Nebel in meinem Wohnzimmer. Alles ist voller Rauch, so schnell kann man die Glasscheibe gar nicht schließen. Nach einer halben Stunde lüften geht es wieder, man darf nur nicht den Fehler machen und die Scheibe des Kamins öffnen. Dummerweise muss man das ab und an, damit das Feuer nicht abstirbt. Danach wieder Lüften. Wäre es draußen nicht so kalt gewesen, wäre es drinnen sicher hübsch warm geworden. Aber das Verhältnis von é─÷alle Fenster und Türen aufé─˘ zu Wärmeentwicklung trotz 7 kB ist kein gutes. Einzig das Bild des Feuers hinter Glas wärmt.

Heute riecht es im ganzen Haus so, als ob ich in "Kalifornien":http://imkhp2.physik.uni-karlsruhe.de/~muehr/Sat/satsp178.htm wohnen würde. Im Wald. Und Aussehen tut es ähnlich. Das Weiß des Kamins ist einem braun gewichen. Auch eine schöne Farbe, aber nicht im Innenbereich. Zumindest nicht in meinem.

Eben war der Kaminbauer da und hat den Schornstein genauer untersucht. Der sitzt zu. Hätte man ja auch früher drauf kommen können als Kaminbauer. Nun wird ein Loch in die Wand gestemmt (glücklicherweise auf dem Dachboden) und das Problem behoben. Ich hoffe, meine spontane Vermutung zweier festsitzender Suizidtauben bewahrheitet sich nicht. Aber soll mir auch egal sein. Vielleicht kann man damit ja auch hervorragend Feuer machen..

[polnische Taube]

Thursday, November 15th, 2007

Sollte gestern Abend jemand "’Das perfekte Dinner’":http://www.vox.de/perfekte_dinner.php gesehen und sich auch so über den Magen von Kandidatin Gaby amüsiert haben, der da nach der polnischen Kohlroulade so ganz ungeniert während des Kommentars ins Mikro grummelte:
genauso fühle ich mich seit Montag auch. Nur ohne Kamera, Mikro, Kohlroulade und die Aussicht auf 1.500 Euro..

[Sorgenkind]

Tuesday, November 13th, 2007

kranker hund

Der kleine Hund hat Magen. Und Darm. Vermutlich. Muss gleich mal zum Arzt. Ich vermute, es ist nichts, was sich nicht mit 2 Spritzen und 50 Euro wieder regeln lassen würde. Ich kenne das ja schon.
Allerdings mehr Magen ODER Darm. Kombiniert ist neu. Der Leidensgrad beim Tier auch. Will nicht raus, außer Magen oder Darm verlangen es und friert die ganze Zeit. Mein Magen beginnt auch schon zu rebellieren, habe ich das Gefühl.

Werd mich jetzt mal auf den Weg in die Sprechstunde machen. Vorher noch kurzer Zwischenstopp beim Geldautomaten. 50 Euro abheben. Oder brauche ich wohl 100, weil es ja eine UND-Krankheit ist!?

[Cadaver Calculator]

Friday, November 9th, 2007

$3265.00The Cadaver Calculator - Find out how much your body is worth.

San Jose Dating

Gefunden beim "MC":http://www.whudat.de/

[Sammeln Sie Kunst?]

Thursday, November 8th, 2007

Katastrophe

Eine Frage, die an mich gestellt ähnlich absurd ist wie die Abiturfrage bei allen Eltern in der Serie "é─÷Die Super Nannyé─˘":http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Super_Nanny
Nein, ich sammele Katastrophen, ich habe schon einige rare Exemplare in meiner Sammlung und würde mich fast, ohne mich selber loben zu wollen, als echten Experten auf diesem Gebiet bezeichnen.
Oder, wie eine Freundin neulich zu mir sagte: Ich treffe mich so gerne mit Dir. Mit Dir ist es so unterhaltsam. Was Dir immer alles widerfährt.. Mein Leben ist so langweilig dagegen.
Ich habe kleine und große Katastrophen zu bieten, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Manchmal sind es so kleine versteckte Perlen, dass sie mir selber gar nicht auffallen, was wahrscheinlich auch ganz gut ist, denn sonst würde ich ja bekloppt eingebildet werden.
Gerne würde ich meine eigenes kleines Katastrophenmuseum eröffnen. Leider lassen sie sich so schlecht ausstellen, die kleinen Biester. Und so behalte ich sie für mich und erfreue mich an ihnen. Haha.

Eine Katastrophe der ganz anderen (und eher sehr langweiligen) Art ist die: heute Morgen den Wagen zum Reifenwechsel gebracht. Morgen soll er ja angeblich kommen, der Winter. Seitdem die ganze Zeit auf den Anruf gewartet und mich gefreut, dass es ausblieb. Nicht, dass ich den Wagen nicht wiederhaben wollen würde, aber gerne auch mit den Reifen. Den alten, abgefahrenen, recht profillosen Reifen. Klar, dass das nicht passieren würde.
Gerne bestelle man mir neue Reifen. Am Lager habe man meine Größe nicht- ist ja schon ein Sondermodell. Ah ja? Ein teureres Sondermodell vermutlich?
Und da geht es hin das neue Möbelstück, dass ich mir ausgesucht hatte. Es ziert jetzt nicht mehr weißgelackt mein Wohnzimmer, stattdessen wird es ab nächste Woche schwarz, breit, stark über Deutschlands Straßen rollen. Mitsamt den neuen Rollos. Und überhaupt..