Archive for March, 2006

[La Sommelière]

Thursday, March 16th, 2006

So, jetzt ist Schluss! Ab sofort möchte ich die weiße oder rote Plörre bestenfalls nicht mehr nur trinken (i.d.R. mich damit betrinken), ich möchte wissen, was da meine Kehle herunter fließt.

Ich möchte die Aromen schmecken und benennen können, später auch das Getränk anhand seines Geschmacks einer Rebsorte zuordnen können und- was noch viel wichtiger ist- klugscheißern. Ja, ich möchte mitreden können.

Und deshalb habe ich mir jetzt "das hier":http://www.genussreich.de/weinkurs.cfm bestellt. Und im 2-Monatstakt geht’s weiter. Und irgendwann bin ich dann meine eigene kleine "Sommelière":http://de.wikipedia.org/wiki/Sommelier. Zwar nur für den Hausgebrauch, aber immerhin. Und wer jetzt sagt, dass das nix bringt, dem erwidere ich: Doch! Bei meinem derzeitigen Kenntnisstand (’Bäh, mag ich nicht!’) ist alles eine Verbesserung. Eine deutliche.

Schön auch, dass das aktuelle Einstiegsset mit einer meiner Lieblingssorten bestückt ist. Nicht auszudenken, ich hätte mit "Bordeaux":http://www.bordeaux.com/ einsteigen müssen..

[Skihase]

Tuesday, March 14th, 2006

In der letzten Woche im Schnee kaputt gegangen. Man sollte wohl in meinem Alter keinen Sport mehr treiben. Vor allem keinen Snowboardsport. Da kann schon einiges schief gehen. Erst recht, wenn man ungebremst auf den Allerwertesten knallt und sich dort irgendwas staucht oder prellt oder wasweißich. Seitdem wäre meine eigene Urgroßmutter bewegungstechnisch ein junger Hüpfer gegen mich.

Jedes Mal, wenn ich aufstehe, entweicht mir ein leicht ächzender Laut, ob ich es nun will oder nicht. Der Griff zum Kreuz geht mir langsam ins Blut über. Humpeln wird zum Reflex.

Im Urlaub haben wir über die Entwicklung eines Airbags für empfindliche Körperstellen nachgedacht. In meinem Fall wäre ein Arschairbag, in Fachkreisen kurz Arschbag genannt, ganz hilfreich gewesen. Aber auch andere Körperteile könnten beim Boarden und bei anderen Sportarten durch ein solches System hervorragend geschützt werden. Zunächst wäre der Anblick eines Menschen, der beim Sturz von einem Luftsack in die Hohe katapultiert wird, gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit würde dies zu einem gewohnten Bild werden.

Wie auch die Helme auf den Köpfen der Wintersportler langsam nicht mehr weiter auffallen. Ob jung oder alt, mindestens 5o% trugen in dieser Saison ein möglichst schnittiges Exemplar auf dem Kopf. Positiver Nebeneffekt der Helme ist, dass die "Spaß":http://cgi.ebay.de/lustige-Bommelmuetze-von-RODEO-mehrfarbig_W0QQitemZ8779259891QQcategoryZ66116QQrdZ1QQcmdZViewItem - "mützen":http://cgi.ebay.de/EISBAR-Muetze-Cocker-OSV-Neon-Penny-NEU-OVP-FREI-HAUS_W0QQitemZ8776458444QQcategoryZ66116QQtcZphotoQQrdZ1QQcmdZViewItem dadurch aus den Skigebieten verschwinden, deren Existenzberechtigung ich seit ihrem Aufkommen in Frage stelle. Von der Reduzierung von Kopfverletzungen ganz zu schweigen. Mein Kopf, der direkt nach dem Hintern den Boden berührte, hat keine Schäden davon getragen. Da ist wohl vorher schon Hopfen und Malz verloren gewesen. Dennoch habe ich danach kurzzeitig über die Investition in einen Helm nachgedacht, zumal uns seitens eines Skilehrers bestätigt wurde, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis diese Pflicht werden. Auf der anderen Seite trage ich aber auch keinen Fahrradhelm. Sollten diese Pflicht werden, werde ich mein Fahrrad wohl verkaufen müssen. Oder in die Ruhr werfen..

Das Wetter war vor allem… kalt. Und geschneit hat es. Viel. Die Urlauber dieser Woche dürfen sich freuen. Sie ernten quasi unsere Früchte. Aber sooo schlecht war es bei uns ja nun auch wieder nicht. Nur die richtige Skifahrerbräune ist aus geblieben. Und eigentlich werde ich nach meiner Heimkehr ja schon gerne gefragt, ob ich im Urlaub war…

[Good..]

Saturday, March 11th, 2006

..to be back!

Mehr dazu morgen. Oder so..

[Und tschüss]

Friday, March 3rd, 2006

Die Koffer sind noch nicht gepackt, aber lange kann es nicht mehr dauern. Und dann verabschiede ich mich mal für ein paar Tage. Ich verlasse den Winter und fahre… in den Schnee!

[Mono x 28]

Friday, March 3rd, 2006

1. Duplo oder Kinderriegel? Definitiv KinderRiegel

2. Oasis oder Blur? Von beidem ein bißchen

3. Freund oder Feind? Freunde sind toll! Feinde braucht doch kein Mensch, oder?

4. Tomte oder Tocotronic? Tomte

5. Apple oder Windows? Noch sind es die Fenster, aber vielleicht "esse ich ja irgendwann mehr Obst":http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore/

6. Das A-Team oder Knight Rider? A-Team

7. Rick oder A.J. Simon? Darf ich jemanden anrufen?

8. Sein oder nicht sein? Das ist hier die Frage.

9. Senf oder Ketchup? Auf dem "IKEA":www.ikea.de-HotDog bitte beides. Und den Rest!

10. Bier oder Wein? Meistens Bier, im Sommer vor allem Weizen. Aber so ein guter "Rotwein":http://www.shiraz-und-co.de/ ist auch nicht zu verachten.

11. Canon oder Nikon? Canon Ixus V

12. Spiderman oder Batman? -/-

13. Kanada oder USA? Ich war zwar noch nie da, aber ich glaube Kanada

14. Vinyl oder MP3? MP3

15. Tageszeitung oder Online Magazin? Beides

16. Copy kills Music oder Kopierschutz kills Music? Kopierschutz kills Music. Leider!

17. The Beatles oder The Rolling Stones? Wie oben. Von Beidem etwas.

18. Höxter oder Wanne Eickel? örghs

19. erste oder zweite Klasse? Och, wenn man mich so fragt, dann nehme ich doch gerne die Erste..

20. Rock am Ring oder Haldern Open Air? -/-

21. Arsch auf Grundeis oder Arsch rocken? Lieber Rocken. Meist noch lieber Hose.

22. Donald oder Mickey? Donald

23. Starbucks oder Kaffeemaschine? Starbucks- gibt’s hier nur leider nicht..

24. Vorwärts oder Rückwärts? Vorwärts

25. 38,5 Std. oder 40 Std. Woche? -/-

26. Terminator oder Rambo? Nein danke!

27. FCB oder 1.FC? 1.FC!!!

28. FAZ oder Süddeutsche? SZ

Vom "Herrn aus dem Plattenladen":http://monovinyl.twoday.net

[Tippkick]

Thursday, March 2nd, 2006

Nachdem die Deutschen gestern ja so toll abgeschnitten haben beim Spiel gegen Italien und nachdem es heute nur noch 99 Tage bis zur WM sind und man ja aus Erfahrung weiß, wie schnell so ein paar Tage ins Land ziehen, frage ich mich, ob bei dem ein oder anderen Blogger Interesse an einem WM-Tippspiel besteht!?

Ich würde mich auch darum kümmern (hoffentlich habe ich mich da jetzt nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt..)

[Thinking]

Thursday, March 2nd, 2006

Kurz darüber nachgedacht, ob ich durch Abschaffen von TV, Radio, Handy, Auto (weil auch Radio) und Tageszeitung dem "DSDS":http://www.rtl.de/musik/superstar3.php-Hype entgehen kann.
Den Gedanken aber schnell wieder verworfen, denn meine Ohren möchte ich gerne behalten und das Abschaffen der Leute auf der Straße habe ich bisher noch nicht geschafft- so sehr ich es mir manchmal auch gewünscht hätte..

[sansibar]

Wednesday, March 1st, 2006

So ein Aschermittwoch hat auch seine Vorteile. Die Durchgeknallten (inklusive meiner Wenigkeit) verschwinden von den Straßen. Der Kater ist langsam auch auf dem Rückzug und die Arbeit freut sich, dass sich nach den jecken Tagen mal wieder jemand um sie kümmert. Zumindest bis zum Wochenende.

Die Hunde freuen sich über einen Knochen und ich freue mich darüber, dass heute Frühlingsanfang ist- wenn auch nur meteoroligischer. Und selbst davon scheint der Wettergott noch nichts gehört zu haben. Aber dennoch- es ist März und das bedeutet, es kann sich nur noch um Tage handeln bis ich das erste Mal auf der Terrasse sitzen werde.

Arbeit, ich komme..